Beschreibung der obigen Abbildung

 

Entstanden: um 1100

In: Jurandvor bei Baška auf der Insel Krk

Entdeckt: 1851 in der Kirche der Heiligen Lucia

Entdecker: Petar Dorčić

Aufbewahrungsort: Kroatische Akademie der Wissenschaften und Künste in Zagreb

Kopie der Steinplatte: Befindet sich in der Kirche der Heiligen Lucia in Jurandvor

Höhe: 99,5 cm

Breite: 199 cm

Stärke: 7,5 - 9 cm

Gewicht: ca. 800 kg

 

Das Denkmal dokumentiert die Schenkung eines Landbesitzes an das Benediktinerkloster in Jurandvor bei Baška auf der Insel Krk. Diese Schenkung nahm der kroatische König Zvonimir vor. Das Denkmal stellt die Quelle zur Geschichte der kroatischen Volkssprache und der glagolitischen Schrift dar.

Wenn es jemandem Spaß macht, ein paar Wörter zu entziffern, so habe ich unten ein Alphabet zusammengestellt, das dabei behilflich sein kann. In der dritten Zeile ist der Name des kroatischen Königs aufgeführt. Die dritte Zeile fängt mit dem Wort "DA" an.

Das Alphabet wurde von Nenad Hančić-Matejić profesionell entworfen und für die digitale Verwendung aufbereitet.
Besuchen Sie seine Webseite. Er bietet eine unerschöpfliche Quelle für Liebhaber der glagolitischen Schrift:
 

http://www.nenad.bplaced.net/doku.php/start

 

Damit Ihr PC die glagolitischen Zeichen des Alphabets im Browser oder in einem anderen Dokument wiedergeben kann, müssen Sie den  glagolitischen Font  "Croatica" von Nenad Hančić-Matejić herunterladen und installieren. Andernfalls wird in den beiden linken Spalten auch das lateinische Alphabet angezeigt. Um die Zeichen des Alphabets leichter ansteuern zu können, finden Sie dort auch eine Tastaturbelegung, die Sie herunterladen und ausdrucken können. Obwohl die entworfene Tastaturbelegung, die ich hier als Bild einfüge,  profesionell entworfen ist, wird  man nicht immer alle Zeichen leicht finden, die im Font Croatica enthalten sind :

 

Croatica   Tastaturbelegung

 

Ich habe daher für jedes Zeichen den entsprechenden Unicode eingetragen, mit Hilfe dessen diese Zeichen angesteuert werden können. Natürlcih wäre es weder sinnvoll noch zeitökonomisch solche Zeichen per Unicode anzusteuern, die man leicht per Tastaturbelegung erreichen kann. Bei wenig gebräuchlichen Zeichen bietet der Unicode jedoch eine hervorragende Hilfe.

 

Die Ansteuerung per Unicode funktioniert folgendermaßen:

 

Zunächst wählen Sie den Schriftfont "Croatica" aus. Um die glagolitischen Zeichen gut lesen zu können, wählen Sie einen größeren Schriftgrad aus.

Angenommen Sie wollen die Zahl 6789 schreiben, so tragen Sie zuerst den Unicode für die Zahl 6 ein, also 0415 und aktivieren Sie den Unicode mit den Tasten Alt + C. Das glagolitische Zeichen für 6 wird erscheinen. Danach verfahren Sie mit den übrigen Zahlen auf dieselbe Art und Weise weiter.

Für die Zahl 7 tragen Sie 0416 ein und aktivieren den Unicode wiederum mit den Tasten Alt + C.

Für die Zahl 8 tippen Sie 0405, für die Zahl 9 0417.

Die entsprechenden Unicode-Nummern entnehmen Sie der folgenden Tabelle.

Die Nullen, die sich vor der ersten Zahl befinden, können Sie sogar weglassen: Anstatt der Zahl 0415 für die Ziffer 6, können Sie 415 schreiben.

Die Unicode-Zeichen basieren auf dem Hexadezimal-System, bestehend aus den Ziffern "0-9" und den Buchstaben "A-F".  So wird es vorkommen, dass ein Zeichen mit der Kombination aus Ziffern und Buchstaben aufgerufen wird: z.B. der Großbuchstabe "J" wird durch die Kombination 004A aktiviert. Auch hier kann man die zwei Nullen weglassen. Wenn Sie aber nach der Ziffer "4" den Buchstaben "A" eingeben, wird in Ihrem Dokument tatsächlich das glagolitische Zeichen für "A" erscheinen. Nach der Betätigung der Tastenkombination "Alt + C" wird korrekt das glagolitische Zeichen für "J" erscheinen.

 

 

Alphabet

 

Glagolica-Croatica – Lateinisch – Gesamtslawisch

Glagolica-Croatica

Lateinisch

Gesamtslawisch

Unicode

A

a

A

a

А

а

0041

0061

B

b

B

b

Б

б

0042

0062

V

v

V

v

В

в

0056

0076

G

g

G

g

Г

г

0047

0067

D

d

D

d

Д

д

0044

0064

E

e

E

e

Е

е

0045

0065

È

è

Je

je

Ѥ

ѥ

00C8

00E8

Y

y

Ž

ž

Ж

ж

0059

0079

Ż

ż

Ȝ

ȝ

S

s

017B

017C

Z

z

Z

z

З

з

005A

007A

Ї

 

 

 

0407

 

Ј

 

 

 

0408

 
 

ї

 

ı

 

ı

 

0457

I

i

I

i

И

и

0049

0069

 

и

 

i

 

и

 

0438

Ģ

ģ

Ģ

ġ

Ѓ

ѓ

0122

0123

X

x

Đ

đ

Ђ

ђ

0058

0078

J

j

J

j

Й/J

й/j

004A

006A

K

k

K

k

К

к

004B

006B

L

l

L

l

Л

л

004C

006C

M

m

M

m

М

м

004D

006D

 

м

 

m

 

м

 

043C

Μ

ñ

M

m

М

м

039C

00F1

Ń

 

N

 

Н

 

0143

 

N

n

N

n

Н

н

004E

006E

O

o

O

o

О

о

004F

006F

P

p

P

p

П

п

0050

0070

R

r

R

r

Р

р

0052

0072

S

s

S

s

С

с

0053

0073

T

t

T

t

Т

т

0054

0074

U

u

U

u

У

у

0055

0075

 

û

 

u

 

у

 

00FB

F

f

F

f

Ф

ф

0046

0066

H

h

H

h

Х

х

0048

0068

Ō

œ

Ω

ω

Ѡ

ѡ

014C

0153

ª

º

P

p

Пе

пе

00AA

00BA

Ä

ä

Ć

ć

Щ/Ћ

щ/ћ

00C4

00E4

 

ć

 

ć

 

щ/ћ

 

0107

C

c

C

c

Ц

ц

0043

0063

Ö

ö

Č

č

Ч

ч

00D6

00F6

Ç

č

Č

č

Ч

ч

00C7

010D

Ü

ü

Š

š

Ш

Ш

00DC

00FC

Ă

ă

   

Ъ

ъ

0102

0103

Ŏ

~

   

Ъ

ъ

014E

007E

Ĭ

ĭ

   

Ь

ь

012C

012D

Í

í

   

Ь

ь

00CD

00ED

Ь

ь

   

ь

ь

042C

044C

Ы

 

Y

 

Ы

 

042B

 

Й

 

Y

 

Ы

 

0419

 

і

ы

Y

y

Ы

ы

0456

044B

W

w

Ē/Ja

ē/ja

Ѣ

ѣ/я

0057

0077

Ĥ

š

H

h

Ха

ха

0124

0161

Q

q

Ju

ju

Ю

ю

0051

0071

Ę

ę

Ę

ę

Ѧ

ѧ

0118

0119

Į

į

Ę

ę

Ѧ

ѧ

012E

012F

Ø

ø

Jo

jo

Ё

ё

00D8

00F8

Ë

ë

Ѩ

ѩ

00CB

00EB

Ą

ą

Ǫ

ǫ

Ѫ

ѫ

0104

0105

Ô

ô

Jǫ

jǫ

Ѭ

ѭ

00D4

00F4

Ѳ

ѳ

Ѳ

ѳ

Ѳ

ѳ

0472

0473

Ѵ

ѵ

Ÿ

ÿ

Ѵ

ѵ

0474

0475

Ā

ā

   

0100

0101

 

]

 

bo

     

005D

 

^

 

ks

     

005E

 

`

 

bl

     

0060

 

´

 

sl

     

00B4

 

À

 

dn

     

00C0

 

Ò

 

fr

     

00D2

 

Ù

 

dr

     

00D9

 

ß

 

no

     

00DF

 

`

 

jul

     

0060

 

љ

 

lju

     

0459

Zahlen

А

 

1

     

0410

 

Б

 

2

     

0411

 

В

 

3

     

0412

 

Г

 

4

     

0413

 

Д

 

5

     

0414

 

Е

 

6

     

0415

 

Ж

 

7

     

0416

 

Ѕ

 

8

     

0405

 

З

 

9

     

0417

 

І

 

10

     

0406

 

И

 

20

     

0418

 

Ђ

 

30

     

0402

 

К

 

40

     

041A

 

Л

 

50

     

0414

 

М

 

60

     

041C

 

Н

 

70

     

041D

 

О

 

80

     

041E

 

П

 

90

     

041F

 

Р

 

100

     

0420

 

С

 

200

     

0421

 

Т

 

300

     

0422

 

У

 

400

     

0423

 

Ф

 

500

     

0424

 

Х

 

600

     

0425

 

Ъ

 

700

     

042A

 

Щ

 

800

     

0429

 

Ц

 

900

     

0426

 

Ч

 

1000

     

0427

 

Ш

 

2000

     

0428